ABOX Hero 1 Massagepistole Test & Erfahrungen zum 2021er Upgrade

1

Sie ist eine Massagepistole, die kurze Zeit nach dem Release zu den Bestellern gehört. In unserem ABOX Hero 1 Massagepistole Test konnte sich das soweit auch bestätigen. Zudem ist die Abox 2021 der direkte Nachfolger, der bereits beliebten ABOX MG 009. Bereits zahlreiche Kundenrezensionen auf Amazon geben eine überwiegend positives Feedback zum Upgrade-Modell. Wir zeigen, ob sich anhand des Preis-Leistungs-Verhältnisses ein Kauf des neuen Modells lohnt.

2021 Upgrade ABOX Massagepistole 14 mm Tiefen Massage gun Massagegerät 30 Geschwindigkeiten Muskelmassagepistole mit Timing-Funktion, 6 Massageköpfen für Fitnessstudio, Büro, Zuhause (schwarz)
  • 2021 Upgrade Massage Gun: Basierend auf der ABOX MG-009-Version schlagen Sie tieferes Gewebe effektiver, aber leiser. Die maximale Geschwindigkeit kann 3200 U / min erreichen, wodurch eine 14-mm-Muskelgruppe in 30 Sekunden aktiviert und Schmerzen in 2 Minuten gelindert werden.
  • Leiser Betrieb: Ausgestattet mit einem bürstenlosen Motor mit hohem Drehmoment und einem Doppellager-Design sowie einem eingebauten AI-Stummschalt-Chip macht die ABOX Hero 1 Massagepistole mächtig und kraftvoll, aber fast geräuschlos. Sie reduziert Geräusche auf 35-42 dB. Sie können Ihre Massage genießen Therapie auch beim Fernsehen.
  • Wissenschaftliche und maßgeschneiderte Therapie: ABOX bietet 30 Leistungs- und Geschwindigkeitseinstellungen für unterschiedliche Anforderungen, von Profisportlern bis hin zur Allgemeinbevölkerung. 6 Austauschbare Massageköpfe können jeder Muskelgruppe genau entsprechen. Mit einer einzigartigen Timing-Funktion können Sie Ihre Muskelgruppe 2 Minuten lang anvisieren. Verringern Sie die Schmerzen nach dem Training, um versehentliche Verletzungen zu vermeiden.

Optik & Verarbeitung

Optisch kann die ABOX 2021er Muskelpistole mit futuristischem Design definitiv überzeugen. In mattem Schwarz gehalten macht sie einen äußerst eleganten Eindruck. Der mobile Masseur weist ein Gewicht von gerade mal 1,2 kg auf und ist damit absolut reisetauglich. Außerdem ist die Massagepistole schlank geformt und daher leicht zu transportieren.

Ein weiteres Top-Feature ist der hochempfindliche Touchscreen, mit dem die Massage ohne Komplikationen gesteuert werden kann. Auf dem Touchscreen können bspw. Massagedauer und -stärke eingestellt werden. Dank einem Silikongriff ist während der Massage auch immer der benötigte Grip gewährleistet. Außerdem hat das Gerät ein intelligentes, solide verarbeitetes Lüftungssystem, welches den ABOX Hero1 Massagepistole Test mit einer sehr guten Bewertung überstand.

abox hero 1 massage gun

Technische Daten

Die max. Geschwindigkeit beträgt ca. 3200 U/min, was ein vergleichsweise sehr guter Wert ist. Während der Massage ist das Gerät äußerst leise, die Lautstärke beläuft sich auf rund 38–42 dB. Die geringe Lautstärke lässt problemlos Nebenaktivitäten, wie bspw. Fernsehen oder Telefonieren zu.

Sollte der Benutzer versehentlich mal vergessen, die Massagepistole zu laden, dann ist das Dank 10h Laufzeit der 2600-mAh-Batterien mit internationaler UL-Zertifizierung kein Problem.

Wichtigste Eckdaten

  • 20 Stufen wählbar
  • Akku mit 2.600 mAh
  • 6 Aufsätze inkl. Tasche
  • großes Touch Display
  • 14 mm Massagetiefe

Lieferumfang

Der Lieferumfang besteht aus der ABOX Massagepistole und ihren Massageköpfen. Es werden 6 verschiedene Massageköpfe geliefert. Jeder Kopf ist für eine eigene Anwendung geeignet, dadurch ist eine differenzierte und vielfältige Massage möglich.

lieferumfang abox hero 1

Außerdem wird ein EU-Ladegerät mitgeliefert, mit dem die Massagepistole aufgeladen werden kann. Für das genaue technische Verständnis und die Kenntnisse, die zur Anwendung des Gerätes nötig sind, wird ein Benutzerhandbuch mitgeliefert. Und um die Mobilität der Massagepistole zu fördern, gibt es auch noch eine Tragetasche anbei.

Bedienung

Die Bedienung ist leicht und auch für Technik-Laien gut zu verstehen. Durch den Touchscreen wird die Bedienung erheblich vereinfacht. Einfach die gewünschten Einstellungen am Gerät tätigen, an die zu behandelnde Körperstelle bringen und schon kann es losgehen.

anwendung abox hero1 massage gun

Aufsätze & Funktionsumfang

Es sind 6 verschiedene Aufsätze enthalten. Die Aufsätze haben mehrere verschiedene Formen und sind für demensprechend unterschiedliche Muskelgruppen geeignet. Außerdem weist das Gerät viele verschiedene Funktionen bzw. Einstellungsmöglichkeiten, auf mit denen man die Massage individualisieren kann. Was uns als 2021 Nachfolger fehlt, sind metallsiche Aufsätze. Öl Massage gelingen dadurch wesentlich einfacher.

Vor- und Nachteile

Die Vorteile bestehen in der generell hochwertigen Verarbeitung und der hohen Qualität des Produkts, die sich bspw. durch die lange Akkulaufzeit äußern. Außerdem ist das Gerät durch seine verschiedenen Modifikationen vielseitig anwendbar.

Mit dem neuen Motor wird es nicht wesentlich geräuschärmer als beim Vorgänger. Der Geräuschpegel ist dennoch vollkommen im Rahmen und stört nicht während der Massage.

abox hero 1 bürstenloser motor

Nachteile am Gerät sind nur sehr schwierig zu finden, eventuell ist der Preis etwas hoch, was aber bei dieser Art von Produkt und Qualität absolut gerechtfertigt ist. Die hohe Anzahl an Gängen (20) ist in der Praxis nicht immer sinnvoll.

Unser Testsieger – die THERABEAT – kommt derweil mit 6 Gängen aus und bietet außerdem 2 metallische Aufsätze.

Anwendungsgebiete

Die ABOX 2021er Muskelpistole ist vor allem für die Anwendung nach dem Sport geeignet, um das Muskelgewebe aufzulockern. Sie kann aber auch im Alltag angewandt werden bspw. beim Bekämpfen von Verspannungen im Nacken ist sie ein echter Segen.

Des Weiteren ergab der ABOX Hero1 Test, dass die Massagepistole effektiv Muskeln lockert. Dem estbericht zufolge ist die massierte Muskelgruppe deutlich entspannt und erholt.

  • Verspannungen & Muskelkater
  • Förderung der Durchblutung
  • Mobilisierung der Muskeln
  • Lösen von Faszien-Verklebungen
  • schnellere Regeneration nach dem Sport

ABOX Hero 1 Massagepistole Test – das Fazit

Beim ABOX Hero1 Massage Gun Test schneidet das Gerät im Endeffekt sehr gut ab. Durch vielfältige Anwendungsmöglichkeiten, eine lange Laufzeit und effektive Anwendung macht die ABOX 2021 einen hochwertigen Eindruck. Sofern der Preis nicht über 150 € steigt, halten wir den Preis als gerechtfertigt.

20 Gänge sind unserer Meinung nach etwas viel, da die Abstufungen kaum spürbar sind. Dennoch lassen sich diese über das Display schnell einstellen. Wir vermissen überdies metallische Aufsätze im Lieferumfang, weil sie vielseitig einsetzbar sind.

Alternative Testberichte

Share.

1 Kommentar

  1. Pingback: THERABEAT Massagepistole Test & Erfahrungen 2021 ☑️

Leave A Reply